Entwicklung

"Limpa" bedeutet ursprünglich "der Weg". Das LIMPA Zentrum ist 1983 in Burgdorf bei Bern entstanden. Seither hat es sich stetig weiterentwickelt. Immer mit dem Anspruch, Menschen zu ermöglichen, ihre Persönlichkeit zu entdecken und zu entfalten. Als Weg zu mehr Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Handlungsfähigkeit.

Gibou Spycher, Gründerin des LIMPA Zentrums, arbeitet seit über 30 Jahre erfolgreich in der Persönlichkeitsentwicklung und im Coaching. Sie begleitet Gruppen und Einzelpersonen supervisorisch zu einem tieferen Verständnis ihrer selbst und ihrer Umwelt. Dies führt zu einem erfolgreicheren und weniger von Problemen belasteten Auftreten im Alltag, beruflich wie privat.



Durchführungsorte

Einzelgespräche, Coaching, Supervision und Meditationsseminare: "LIMPA Zentrum", Lenzhardstrasse 28, 5102 Rupperswil
 
System-Aufstellungen finden statt im grossen Seminarraum von "Gleis 1" in Lenzburg.
Das Seminar-Gebäude befindet sich direkt auf der Rückseite des Hauptbahnhofes Lenzburg im grossen gelben Haus mit dem Namen "Gleis 1", beim Restaurant Zwöschehalt.
Wenn Sie nicht mit dem Zug kommen, benützen Sie bitte den Parkplatz bei der Post gegenüber der Vorderseite des Bahnhofes. Vom Parkplatz gehen Sie durch die Unterführung im Bahnhof zur Rückseite.



Mehr über die Seminare

Direkt zum Seminarkalender

Mehr über Gibou Spycher

Kosten Einzelgespräche, Coaching und Supervision





"Ich bin nach einer schwierigen Trennung und Scheidung sehr schnell wieder auf die Beine gekommen und heute auch beruflich erfolgreicher denn je."
Matthias Nold, Redaktionsleiter, Winterthur

 
 
 
Wenden Sie sich mit Kommentaren oder Fragen bezüglich der Site an limpa@bluewin.ch
© Copyright 2009, LIMPA, alle Rechte vorbehalten. Datenschutz